Author : Nicola Straub

58.800 € Stromkosten sparen: Die Investition in besseres Licht rechnet sich SOFORT

Das Warten auf eine Förderung kann mehr kosten, als diese einbringt… Obwohl für die verbreiteten Leuchtstoffröhren bereits seit längerem die Uhr tickt, sind sie nach wie vor noch vielerorts im Einsatz. Dabei lässt sich mit einer Umrüstung der Beleuchtung richtig viel Geld sparen – so wie ein DIY-Verbrauchermarkt, für den die ECONLUX GmbH dieser Tage[…]

Leuchtstoffröhren ersetzen: Darum ist Retrofit KEINE gute Idee

Sie ist weg, weg — die letzten leuchten allein, allein. Sie ist weg! (frei nach den „Fantastischen Vier“) Die Leuchtstoffröhre ist nun amtlich zum Dinosaurier geworden, die letzten ihrer Art sterben aus: Durch das vor kurzem in Kraft getretene Verbot der gerade in der gewerblichen Beleuchtung und Industriebeleuchtung beliebten Leuchtstoffröhren klafft nun vielerorts eine (Versorgungs-)[…]

Vom Feuer bis zur LED — ein Hoch auf das Erfindertum

Feuer als Zufallsgeschenk Die Wiege der Menschheit stand in Afrika. Und hier erfuhren unsere Vorfahren das Feuer zunächst als ein zufällig von der Natur gesandtes, zerstörerisches Zufallsereignis. Wer der Mutige war, der begann, das Feuer zu nutzen, ist unbekannt. Aber dass die Menschen der Eisenzeit bereits vor 1,8 Mio. Jahren das „vom Himmel geschenkte“ Feuer[…]

Die Auswirkungen des Ladesäulen-Gesetzes für Unternehmen: Ab 2025 geht kein Weg mehr vorbei an einer intelligenten Stromsteuerung

Die Einführung des Ladesäulengesetz, genauer: „Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz“ (GEIG), im Jahr 2021 in Deutschland markierte einen bedeutenden Schritt hin zur Förderung der Elektromobilität im Land. Das Gesetz verpflichtet Unternehmen, an ihren Standorten Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge bereitzustellen. Dies hat weitreichende Konsequenzen für alle mit Strom betriebenen Bereiche: Ab 2025 werden die meisten Unternehmen jedoch nicht nur Ladestationen benötigen,[…]

Licht in der Architektur · keine Architektur ohne Licht

Architektur und Licht, das sind zwei Seiten derselben Medaille. Ohne Licht gibt es keine Architektur! Grund genug, einmal etwas in das Thema einzusteigen und vor allem: Sich inspirierende architektonische Beispiele anzusehen! Architektur ist das kunstvolle, korrekte und großartige Spiel der unter dem Licht versammelten Baukörper. Le Corbusier Von den Anfängen bis heute spielt die Beleuchtung[…]

Gutes Licht fördert Arbeitsleistung und psychische Gesundheit

Das Sonnenlicht hat einen maßgeblichen Einfluss auf die psychische Gesundheit und die Leistungsfähigkeit des Menschen. Deshalb spielt auch die künstliche Beleuchtung eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Gesundheit und Stimmung, aber auch die Leistung und Sicherheit in Arbeitsumgebungen zu verbessern. Darüber hinaus punktet eine moderne LED-Beleuchtung mit einem enormem Energiesparpotential. Unterm Strich sprechen[…]

Die ECONLUX GmbH zieht um und erweitert ihre Lagerfläche (Pressemitteilung)

[Köln, 20,04.2023] Die ECONLUX GmbH weitet ihr B2B-Geschäft rund um Beleuchtungslösungen für Industrie und Gewerbe weiter aus. Um hierbei in den Kundenprojekten flexibler agieren zu können, wurden die Lagerflächen erweitert. Gleichzeitig boten neue Büroräume die Möglichkeit, die Teams für Entwicklung, Service und Kundenbetreuung räumlich näher zusammen zu holen. Der anspruchsvolle Umzug sowohl aller Büro- und[…]

2023 bringt das Ende der Energiesparlampe

Mit dem bevorstehenden Jahreswechsel gibt es auch wieder Neuerungen bei der Beleuchtung. Denn 2023 teilt die „Energiesparlampe“ das Schicksal, das vor einigen Jahren auch die normale Glühlampe traf: Ihre Inverkehrsbringung wird verboten. Einst war die „Energiesparlampe“ angetreten, um die Glühlampe abzulösen — weniger Stromverbrauch war das Ziel. Ihr Vorteil: Durch eine bessere Umwandlung des Stromes[…]

Nach oben scrollen
Menschen hüpfen vor Sonnenaufgang

Das war erhellend? Jetzt informiert bleiben...

Wir halten Sie auf dem Laufenden in Sachen gutes Licht.

(Kostenlos, unverbindlich, jederzeit kündigbar · Datenschutzerklärung)

Anrede
   
Titel
   
Ich erkläre mich mit der Datenspeicherung zum Zwecke der Newsletter-Organisation einverstanden.*
 

* Pflichtfelder

Interesse Industrie